IT Systemadministrator mit Linux Software und Devops Modell m/w/d
für einen hoch modernen IT-Service-Provider in Hamburg Altona mit New Work Konzept und innovativen Lösungen (Kennziffer: 1019)

DAS sind Ihre Vorteile:

  • Hoher Gestaltungsspielraum mit Raum für fachliche und persönliche Weiterentwicklung 
  • Professionelles Arbeitsumfeld mit modernsten Arbeitsmitteln
  • Modernste Büroausstattung zum Wohlfühlen und mehrere Rückzugsmöglichkeiten für Meetings, Brainstorming oder zur Freizeitgestaltung
  • Bequeme Sitzmöglichkeiten, Dartscheibe, Kicker, Fachbildfernseher und Playstation alles rund um das Thema "New Word"
  • Gesundes Obst und erfrischende Getränken werden kostenfrei zur Verfügung gestellt
  • Firmenhandy, 30 Tage Urlaub, HVV-Profi Ticket
  • Bürohund als Feel Good Manager, welcher sich auch gerne über Gesellschaft freut
  • Agiles Team mit familiärem Umgang und flachen Hierarchien
  • Spannende und vielseitige Aufgaben
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten
  • Regelmäßige Firmen-, Sport- und Afterwork Events

DAS erwartet Sie:

  • Installation, Konfiguration und Wartung der censhare Anwendungen (java basiert) auf den Linux Systemen (Red Hat und CentOS)
  • Betreuung und gegebenenfalls Einschreiten bei Unstimmigkeiten der automatischen Überwachung von Serversystemen 
  • Vollumfängliche Beratung zu den Themen Systemkonfiguration, Sizing und Netzwerkanbindungen 
  • Unterstützung im Anwendersupport und bei der Nutzung der Censhare Serversysteme
  • Schnittstellenfunktion zwischen Projektmanagement, Programmierung und Anwendungssupport

DAS bringen Sie mit:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich z. B. zum Fachinformatiker*in mit mehrjähriger Berufserfahrung
    • Fundiertes Fachwissen mit Linux Server Systemen 
    • Kenntnisse im Bereich Netzwerk und Firewalls sowie erste Erfahrungen mit Datenbanksystemen (PostgreSQL, Oracle)
    • Wünschenswert sind erste Erkenntnisse mit Webservern und Reverse Proxys (z. B. nginx) 
    • Cloud Technologien wie AWS und ELK sind keine Fremdwörter sondern gehören zu Ihren Fähigkeiten 
    • Zusätzliche Kenntnisse über Ansible sind von Vorteil
    • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Vorzugsweise selbstbewusste Persönlichkeit und Kommunikationsstärke
    • Selbstständiges Arbeiten ohne den Teamgedanken aus den Augen zu lassen 

DAS sind wir:

Bei "Das Kontaktwerk" erwartet Sie ein agiles Team mit viel Herz und Verstand. Als fachkundige und diskrete Personalberatung begleiten wir Sie durch den gesamten Bewerbungsprozess - vom Erstkontakt bis zur Vertragsunterzeichnung bei unserem Kunden. Lernen Sie uns kennen!

Sie wollen wissen, welche Menschen sich hinter „Das Kontaktwerk“ verbergen?
Mit einem Klick mehr Einblick: 

LinkedIN Unternehmen & Teamseite
Teamseite Das Kontaktwerk Homepage

 

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist:
Miriam Bein
Recruiter
+49 40 822 1600 18
karriere@daskontaktwerk.de